Ferien Momente
Ferien-Momente
Impressum - Datenschutzerklärung

Abenteuerurlaub in Indien

Wenigstens einmal im Jahr sollte man sich eine längere Auszeit vom oftmals stressigen Alltag gönnen, um die körpereigenen Reserven wieder aufzutanken. Denn wer sowohl im Beruf als auch im Privatleben ständig unter Strom steht, kommt manchmal sehr schnell an seine Grenzen. Bis zum absoluten Burnout sollte man es aber gar nicht erst kommen lassen. Außerdem macht es doch auch einen Riesenspaß, fremde Länder und Kulturen kennen zu lernen und atemberaubende Abenteuer zu erleben. Gerne darf es dabei auch etwas Außergewöhnliches sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einer abwechslungsreichen Reise nach Indien - ins Land der Maharadschas.

Kulturelle Höhepunkte und spannende Tigersafaris

indien
© La-Liana / pixelio.de
Indien ist vor allem für seine beeindruckenden Tempelstädte und alte, faszinierende Traditionen bekannt. Zahlreiche imposante Bauwerke und Städte erzählen in Indien von einer über tausendjährigen Geschichte. Ein absolutes Highlight ist das weltberühmte Taj Mahal, das von Großmogul Shah Jahan zum Gedenken an seine im Jahre 1631 verstorbene Frau in Auftrag gegeben wurde. Das beeindruckende, 58 m hohe und 56 m breite Mausoleum befindet sich in Agra. Eine Legende besagt, dass allen daran beteiligten Handwerkern (über 20.000) nach der Vollendung dieses monumentalen Bauwerkes eine Hand abgehackt wurde, um Nachahmungen durch andere Herrscher zu verhindern. Die daran beteiligten Architekten sollen angeblich sogar hingerichtet worden sein. Doch Indien ist auch der Lebensraum von Tigern, Bären, Leoparden und über 200 verschiedene Vogelarten. Während einem Urlaub in diesem atemberaubenden Land sollte man unbedingt eine Jeep-Safari unternehmen. Zum Beispiel im rund 210 km östlich von Khajuraho liegenden Bandhavagarh-Nationalpark. Und eine Dschungel-Safari sorgt für den gewissen Adrenalinkick. Sowohl kleine als auch große Besucher fühlen sich hier in die Welt von „Mogli“ hineinversetzt, dem Jungen aus dem Film „Dschungelbuch“. Einerseits Tempel und Tiger - andererseits Sonnenbaden an traumhaften Sandstränden. Abwechslungsreicher kann ein Urlaub nicht gestaltet werden.

Die perfekte Urlaubsplanung

Ein Indien-Urlaub ist mit der richtigen Urlaubsplanung bereits im Vorfeld schön und (ent)spannend. Der Reiseveranstalter Enchanting-India bietet auf seiner Website die Möglichkeit an, über unterschiedliche Interessensbereiche und Präferenzen die eigene, individuelle Indien-Traumreise zusammenzustellen. Die Optionen und Inspirationen in dem großen Subkontinent sind dabei so vielseitig, dass man während dem Urlaub nur einen kleinen Bruchteil davon entdecken kann. Daher ist es wirklich das Beste, den Urlaub nach gezielten Mottos zusammenzustellen. Zur Auswahl stehen bei Enchanting-India unter anderem Themen wie Kultur & Geschichte, Abenteuer & Trekking, Sonne & Strand oder auch Ayurveda & Wellness. Indien ist gerade in Sachen Wellness dafür prädestiniert, denn Ayurveda ist eine alte, indische Lebenswissenschaft. Und auch, wer eine gewisse Spiritualität entdecken möchte, ist hier vollkommen richtig. Selbstfindung und Meditation gehört zu einem Indien-Urlaub ebenso dazu wie das Beobachten und Verfolgen wilder Elefanten im tropenhaften Dschungel. Die faszinierende Schönheit dieses Subkontinents liefert den perfekten Mix aus Religion, Sprachen, Kultur und Kulinarischem. Die indische Küche ist eine Wunderwelt aromatischer Gewürze, wie zum Beispiel Curry, Kurkuma, Safran, Kardamom und natürlich Kreuzkümmel. Je nach Religion gibt es spezielle Leibspeisen: Die Buddhisten lieben es vegetarisch und daher stehen hier Kichererbsen, Couscous, Reis, aber auch Linsen auf dem täglichen Speiseplan. Hindus essen zwar Fleischgerichte - jedoch kein Rindfleisch. Denn die Kuh gilt bei Ihnen als heilig. Absolute Gaumengenüsse liefern in Indien Gerichte wie Lamm-, Gemüse-, Kartoffel- oder Fischcurry. Da läuft einem doch allein schon beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammen. Die bezaubernden Landschaften, in denen sich weite Wüsten mit hohen Bergen und grünes Hügelland mit traumhaft weißen Sandstränden abwechseln, bilden eine atemberaubende Kulisse für unvergessliche Urlaubserlebnisse.

Indien - das Land der tausend (und mehr) Möglichkeiten

Ob abwechslungsreiche Rundreisen, eine traumhafte Natur, prunkvolle indische Paläste oder romantische weiße Sandstrände: Indien ist immer (und zu jeder Jahreszeit) eine Reise wert. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung. Übrigens: Sehr viele frisch vermählte Hochzeitspaare verbringen in Indien gerne ihre Flitterwochen und erleben viele Highlights und unvergessliche Ferien-Momente. „Honeymoon“ in Indien - und die Traumhochzeit wird wahr.


Weitere Ferien-Momente:

Ferien-Momente


Bergtouren
Strandurlaub
Urlaub auf dem Lande
Urlaub mit Kindern
Urlaub in der Eifel
Urlaub auf dem Pferd
Prag
Kärnten
Argentinien
Sylt
Arabien
Indien
Wellness
Teneriffa
Tansania
Potsdam
Sauerland
Yachten chartern
Oktoberfest
Urlaub
Kreuzfahrten
Australien
Berlin-Tour