Ferien Momente
Ferien-Momente
Impressum - Datenschutzerklärung

O‘zapft ist

Singles auf dem Oktoberfest

Endlich ist es wieder so weit und auch, wenn in diesem Jahr möglicherweise der Sicherheitsaspekt so groß ist, wie noch nie, werden sich viele nicht davon abschrecken lassen und zum Oktoberfest pilgern. Immerhin hat das Event eine lange Tradition und ist weltweit bekannt. Die Tracht gehört ebenso zu diesen ausgelassenen Tagen, in denen das Feiern im Mittelpunkt steht, wie die Mass. Bunte Fahrgeschäfte und Festzelte mit Musik prägen nun wieder die berühmte Theresienwiese. Zahlreiche Oktoberfest-Fans aus fern und nah nehmen sich extra Urlaub und übernachten entweder im Zelt oder in einer etwas luxuriösen Unterkunft, um sich das Oktoberfest nicht entgehen zu lassen. Oft sind es ganze Reisegruppen, die sich auf den Weg nach München machen. Hauptsache, man hat rechtzeitig gebucht. Allein macht die Wiesn sicherlich weniger Spaß als in Gesellschaft. Wer in seinem Freundeskreis niemanden findet, der sich für das Volksfest begeistern kann, muss auf der Wiesn nicht alleine bleiben. Einerseits ist der Flirtfaktor dort ziemlich hoch, andererseits kann man sich bereits im Vorfeld über bestimmte Partnervermittlungen, wie oktoberfest-singles.de informieren und einen geeigneten Partner oder eine Partnerin finden. Dann lässt sich der Trubel zu zweit genießen.

Urlaub auf dem Oktoberfest

oktoberfest
MoreLight / pixabay.com (public domain)
Das Münchner Oktoberfest gilt als eines der größten Volksfeste der Welt. Bereits 1810 fand es das erste Mal auf der Theresienwiese statt und zieht mittlerweile ein Millionenpublikum an. Die Brauereien in München brauen zu diesem Anlass sogar ein besonderes Bier, welches zwischen 5,8 und 6,4 Volumenprozent Alkohol aufweist. Zwei Wochen lang ist das Volksfest ein entscheidender Umsatzgarant für die Münchner. Wer im Urlaub Spaß, Musik und Unterhaltung sucht, ist auf dem Oktoberfest genau richtig. Zahlreiche ausländische Touristen schätzen die typisch bayrische Stimmung auf dem Fest ebenso. Wer sich eventuell sogar für eine Hochzeit auf dem Oktoberfest entscheidet, setzt damit eine königliche Tradition fort. Immerhin nimmt die Wiesn Bezug auf die Hochzeit von Prinzessin Therese und Kronprinz Ludwig, die am 12. Oktober 1810 vollzogen wurde. Gefeiert wurde mit vielen Festen über mehrere Tage. Den Abschluss bildete ein Pferderennen, das viele für den Anfang des Oktoberfestes halten. Es gibt allerdings gleichermaßen Kritiker, die das bezweifeln.

Interessante Fakten

Nachdem wegen des Krieges mit Napoleon das Fest 1813 ausfallen musste, entwickelte es sich stetig weiter und war bald weitaus mehr als ein Pferderennen. Ab 1818 konnte man Karussell fahren und dank der Losstände wurde das Fest auch für die ärmere Bevölkerung interessant. Die Bavaria, eine Statue mit einer beeindruckenden Höhe von 20 Metern ist ein Wahrzeichen auf der Festwiese. Cholera und einige Kriege führten immer wieder zur Unterbrechung der Oktoberfesttradition. Dennoch hat sie sich bis heute gehalten. Die Entwicklung des Oktoberfestes zu dem Volksfest, wie man es heute kennt, begann Ende des 19. Jahrhunderts. Dabei stellt sich die Frage, wieso das Oktoberfest heute im September satt findet. Der Grund liegt im Wetter begründet. In den oft noch schönen Tagen des Altweibersommers lässt sich eben besser feiern als im oft schon kühlen Oktober, obwohl es natürlich keine Wettergarantie gibt. Vom Wetter lässt sich jedoch kaum einer abschrecken, sodass Dirndl und Lederhosen zumindest einmal im Jahr, auch von Nicht-Bayern aufgetragen werden können. Obwohl der Alkoholkonsum sicher eine große Rolle auf dem Oktoberfest spielt, versucht man, eine ballermannähnliche Atmosphäre zu vermeiden. Schließlich ist die Wiesn zugleich ein Familienfest. Daher erklingen in den Festzelten nicht nur Volkslieder, auch Popmusik hat ihren Platz. Beim Besuch eines derartig berühmten Volksfestes lassen sich Kontakte mit den verschiedensten Menschen knüpfen. Weltoffenheit ist ein Aspekt, der auf die Wiesn zutrifft, obwohl Urlauber verständlicherweise hierherkommen, um eben genau typisch bayrische Traditionen kennenzulernen. Ganz sicher ist die Theresienwiese ein Ort, an dem man seinen Partner fürs Leben kennenlernen kann. Dann muss man im nächsten Jahr nicht mehr als Oktoberfest-Single über die Wiesn schlendern. Hand in Hand macht das mindestens genauso viel Spaß.


Weitere Ferien-Momente:

Ferien-Momente


Bergtouren
Strandurlaub
Urlaub auf dem Lande
Urlaub mit Kindern
Urlaub in der Eifel
Urlaub auf dem Pferd
Prag
Kärnten
Argentinien
Sylt
Arabien
Indien
Wellness
Teneriffa
Tansania
Potsdam
Sauerland
Yachten chartern
Oktoberfest
Urlaub
Kreuzfahrten
Australien
Berlin-Tour